Umgebung

Durch die zentrale Lage von Schillingsfürst haben Sie optimale Wege, um die einzelnen wichtigen Städte von Hohenlohe-Franken zu erkunden.

In unserer Nähe finden Sie die historischen Städte Rothenburg ob der Tauber, Feuchtwangen und Dinkelsbühl, welche mit Ihren Bauwerken und örtlichen Einrichtungen so manche Tage verweilen lassen können.

Weltbekannt sind der Nürnberger Christkindlesmarkt und der Rothenburger Reiterles-Markt in der Adventszeit. Unter anderem gibt es in der Region sehr viele kleine Weihnachtsmärkte an den Wochenenden.

Bad Windsheim liegt nur eine halbe Stunde weg, hier kann man bei schönem Wetter das Freilandmuseum mit den alten regionalen Gebäuden und bei schlechtem Wetter das Thermalbad mit einem Salzgehalt bis 24% besuchen.

Wer einen Tagesausflug an die fränkische Seenplatte bei Gunzenhausen plant, sieht hier drei künstliche Stauseen (mit Wassersportmöglichkeit). Die Seen versorgen den Rhein-Main-Donau-Kanal mit dem gesammelten Hochwasser.

Auch das Hohenloher Land verbirgt manche Schätze, die zu erkunden sind. Mit einer Rundfahrt über das obere Taubertal kommen Sie nach Weikersheim, Bad Mergentheim und dann nach Langenburg wieder zurück ans Ziel.

Dabei können Sie einige Schlösser, Mariendenkmäler und auch noch ein Automuseum besichtigen.

Derjenigen, der an Musik interessiert ist, kommt in der Region auf seine Kosten.

Angefangen mit der Schillingsfürster Konzertreihe, dem Hohenloher Kultursommer, den Ansbacher Bach-Wochen, die regionalen Kneipenfestivals und als Highlight das bekannte 3 tägige Taubertal-Festival.